+++ Aktuelle Hinweise während der Corona-Pandemie +++

Die Qualitätsprüfungen in Nordrhein finden wieder statt. Anlassprüfungen waren zu jedem Zeitpunkt möglich. Vor Ort gelten weiter die Hygieneregeln.

Worauf achtet der Medizinische Dienst bei einer Qualitätsprüfung?

Bei der Qualitätsprüfung in einem Pflegeheim geht es dem Medizinischen Dienst vor allem um eine gute Pflege und medizinische Betreuung. Wie gut werden die pflegebedürftigen Menschen tatsächlich gepflegt?

Die bisherigen Prüfkriterien wurden dafür erweitert. Beurteilt wird zum Beispiel:

  • Wie wird im Einzelfall Wundliegen (Dekubitus) oder Stürzen vorgebeugt?
  • Wie werden Patientinnen und Patienten mit chronischen Wunden oder mit Schmerzen versorgt?
  • Werden die vom Arzt verordneten Medikamente gegeben?
  • Wissen alle Bescheid, wenn ein pflegebedürftiger Mensch etwas nicht essen oder trinken darf?
  • Erhalten Bewohnerinnen und Bewohner mit Demenz ein Betreuungsangebot, das zu ihnen passt?
  • Wie werden Bewohnerinnen und Bewohner in ihrer Mobilität unterstützt?
  • Wie werden Bewohnerinnen und Bewohner bei der Strukturierung des Tages und der Pflege ihrer sozialen Kontakte unterstützt?

Die geschulten Gutachterinnen und Gutachter überprüfen auch das interne Qualitätsmanagement in den Einrichtungen. Denn um ihre Qualität selbst kontrollieren zu können, können Pflegeheime zweimal im Jahr Angaben zu jedem Bewohner, sogenannte Indikatoren, machen und diese an eine unabhängige Stelle weiterleiten. Hierbei geht es darum, zu erfassen, wie gut eine Einrichtung in bestimmten Versorgungsbereichen sowie im bundesdeutschen Durchschnitt abschneidet. Der Medizinische Dienst Nordrhein überprüft bei seinen jährlichen Kontrollen, ob die von den Pflegeheimen gemachten Angaben, etwa zum Schutz vor Stürzen, plausibel sind oder nicht.

Die Gutachterinnen und Gutachter des Medizinischen Dienstes kontrollieren aber nicht nur, sondern weisen die Einrichtungen auch gezielt auf Probleme hin und machen Verbesserungs- oder Lösungsvorschläge.

Erklärfilm

Impulse für eine gute Pflege: Die neue Qualitätsprüfung des Medizinischen Dienstes im Pflegeheim

Weitere Seiten zum Thema

Informationen

Weitere Fachinformationen zur neuen Qualitätsprüfung finden Sie hier.