Examinierte Gesundheits-/Krankenpfleger als Kodierfachkräfte (m/w/d)

Ab sofort suchen wir für unsere Standorte Köln, Düsseldorf, Duisburg und Aachen mehrere examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger als Kodierfachkräfte (m/w)

Machen Sie den Unterschied:

  • Begutachtung der korrekten Kodierung und der Notwendigkeit stationärer Behandlungen.
  • Durchführung der Abrechnungsprüfungen im Rahmen von Begehungen im Krankenhaus und nach Aktenlage in der Dienststelle des MDK Nordrhein
  • Eigenständige Erstellung der Gutachten.

  • Zusammenarbeit mit ärztlichen Gutachter/-innen und erfahrenen Kodierfachkräften
  • Kommunikation mit Mitarbeitern der Krankenkassen und Krankenhäuser

Darauf kommt es an:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur examinierten Gesundheits-/Krankenpfleger/in.

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der stationären Pflege im Akutkrankenhaus (innerhalb der letzten fünf Jahre), gerne mit Fachweiterbildung z. B. Intensivpflege
  • Gute EDV-Kenntnisse (z. B. MS Office), idealerweise verfügen Sie bereits über erste Erfahrungen in der Kodierung im DRG-System oder in der Bewertung nach TISS/SAPS und PKMS
  • Hohe Lernbereitschaft, Teamfähigkeit und Interesse an Neuem sind für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse "B" und einen eigenen PKW.


Und das geben wir Ihnen zurück:

  • Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist.
  • Erwerben Sie bei uns eine arbeitgeberfinanzierte Qualifizierung zur Medizinischen Kodierfachkraft (IHK).
  • Sie erfahren eine strukturierte Einarbeitung in das vielseitige Aufgabengebiet unter Anleitung erfahrener Kodierfachkräfte und Ärzte in Ihrem Team.

  • Seien Sie in Ihrem Tätigkeitsbereich stets auf dem aktuellsten Stand und profitieren Sie von unserem Fort- und Weiterbildungsangebot.
  • Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich der Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung in ganzen Tagen.
  • Eine intensive und strukturierte Einarbeitung in das vielseitige Aufgabengebiet.

  • Sie können mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen sowie weiteren Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen. Ihr Einstiegsgehalt liegt bei MDK-T 7 mit Aufstiegsmöglichkeit in MDK-T 8 nach Vorliegen der Qualifikation zur Kodierfachkraft, erfolgreichem Abschluss der Einarbeitungsphase und dem ersten Jahr Betriebszugehörigeit.

Klingt nach einer hervorragenden Chance für Sie?
Dann bewerben Sie sich, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins, bitte per E-Mail (ein zusammenhängendes Dokument, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, in den Dateiformaten PDF, doc oder docx). 

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein
Team Personal Postfach 10 37 44 | 40028 Düsseldorf
bewerbung@mdk-nordrhein.de


Bei gleicher Qualifikation und Eignung fördert der MDK Nordrhein die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen.

Bei Fragen freut sich das Bewerbermanagement unter 0211 1382-311 auf Ihren Anruf.

Menschlich. Echt. Gut.
Karriere beim MDK Nordrhein.