Arzt und Ärztin im Gespräch

Apotheker (m/w)

Machen Sie den Unterschied:

  • Sie beraten die gesetzlichen Krankenkassen in sozialmedizinischen Fragestellungen
  • Sie erstellen sozialmedizinische Gutachten zu Arzneimitteln bei hochkomplexen medizinischen Fragestellungen im Einzelfall
  • Sie arbeiten dabei nach Kriterien der Evidenzbasierten Medizin am „Puls der Zeit“ und unterstützen so Patienten und die GKV bei der Sicherstellung einer gerechten und zukunftsfähigen Krankenversorgung
  • Darüber hinaus wirken Sie bei der Beratung von Krankenkassen und ihrer Verbände mit
  • Sie arbeiten dabei in einem interdisziplinären Team aus Apothekern und Ärzten verschiedener Fachrichtungen und unterschiedlichster Aufgabenfelder

Darauf kommt es an:

  • Sie verfügen über eine Approbation als Apotheker und eine mindestens zweijährige Berufserfahrung in diesem Bereich – vorzugsweise im Gebiet einer Krankenhausapotheke oder der GKV
  • Idealerweise verfügen Sie über eine Zusatzausbildung, wie beispielsweise einen Fachapotheker für Arzneimittelinformation oder Klinische Pharmazie oder einen MPH
  • Sie haben Freude an Teamarbeit, an selbständigem Wissenserwerb und Wissensvermittlung
  • Sie haben ein freundliches, kundenorientiertes und souveränes Auftreten

    • Sie beherrschen die gängigen EDV‐Programme und haben Erfahrung mit Datenbankrecherchen

  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Und das geben wir Ihnen zurück:

  • Bei uns erwartet Sie ein Umfeld, in dem Ihre Leistung und Ihr Engagement die Wertschätzung erfahren, die Sie verdienen – weil es für uns als starken Partner an Ihrer Seite selbstverständlich ist
  • Freuen Sie sich auf familienfreundliche Arbeitsbedingungen einschließlich flexibler Arbeitszeiten und Gleitzeitregelung
  • Darüber hinaus können Sie mit einer attraktiven Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste rechnen. Wir bieten Zusatzleistungen wie Weihnachtsgeld, eine betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Aber auch Ihre Zukunft haben wir im Blick: Wir bieten umfassende Schulungs- und Fortbildungsmaßnahmen für Ihre berufliche und persönliche Entwicklung

Klingt nach einer hervorragenden Chance für Apotheker (m/w) wie Sie? Dann bewerben Sie sich, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins, am besten per E-Mail (ein zusammenhängendes Dokument, bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen, in den Dateiformaten PDF, doc oder docx).

Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nordrhein

Team Personal Postfach 10 37 44 | 40028 Düsseldorf

bewerbung@mdk-nordrhein.de

Bei gleicher Qualifikation und Eignung fördert der MDK Nordrhein die Beschäftigung behinderter Menschen.

Für Fragen steht Ihnen Frau Dr. Nina Mahnecke-Sleyoum (Tel. 0221 16065 – 137), Leiterin des medizinischen Fachbereiches Pharmakologie, gerne zur Verfügung.

Menschlich. Echt. Gut.
Karriere beim MDK Nordrhein.