MDK Nordrhein schult Pflegepersonal

Die Nationale Teststrategie sieht vor, dass unter bestimmten Bedingungen Antigen-Schnelltests zum Nachweis von SARS-CoV-2 angewendet werden können. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn Besucherinnen oder Besucher vor dem Zutritt in Pflegeheimen schnell auf eine mögliche Infektion getestet werden sollen. Auch das Personal und die Bewohner von Pflegeheimen können so regelmäßig und schnell getestet werden.

Der MDK Nordrhein ist durch das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales in NRW mit der Schulung für die Durchführung der Antigen-Schnelltest beauftragt worden.

Wir möchten Sie als Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen dabei unterstützen, sich und die Bewohnerinnen und Bewohner gegen das Corona-Virus zu schützen.

 

Schulungstermine und Anmeldung

Wir bieten Ihnen vormittags und nachmittags Termine für eine Schulung an. Sie können sich online anmelden. Sie erhalten dann von uns eine automatische Anmeldebestätigung. Einen Tag vor der Schulung senden wir Ihnen die Einwahldaten zum virtuellen Schulungsraum zu. Bitte machen Sie sich vorher mit den technischen Voraussetzungen vertraut. Die Schulung dauert etwa 30 bis 40 Minuten. Danach senden wir Ihnen per E-Mail eine Teilnahmebescheinigung zu.

Die Schulungen sind aufgrund der großen Nachfrage verlängert worden und finden bis einschließlich 11. Dezember 2021 statt.

Bitte beachten Sie, dass die PoC-Antigen-Tests nur von Personen durchgeführt werden dürfen, die über grundlegende pflegerische oder medizinische Kenntnisse verfügen.

Hier geht's zur Anmeldung.

 

Hier haben wir alle wichtigen Fragen rund um die Schulung für Sie zusammengestellt: