Fünf Auszubildende im MDK Nordrhein

Ausbildung im MDK Nordrhein

Kaufmann oder Kauffrau im Gesundheitswesen

Legen Sie den Grundstein für Ihre Zukunft    

Gut ankommen. Neues dazulernen. Und es weit bringen. Wir suchen Nachwuchstalente mit Tatendrang, Einfallsreichtum und Leidenschaft - die mit uns gemeinsam wachsen wollen. Auszubildende wie Sie. Für ein Gesundheitswesen, das funktioniert. Ein hohes Ziel? Sicher. Aber machbar. Am besten mit Ihnen.

Entscheidend sind: Ihre Ideen und Neugier

Als Auszubildende beim MDK finden Sie hervorragende Bedingungen vor, um erfolgreich Ihre ersten Karriereschritte zu gehen. Denn wir bringen Ihnen alles bei, was Sie als angehende Kauffrau und Kaufmann im Gesundheitswesen wissen müssen. Dabei legen wir großen Wert auf eine fundierte theoretische Ausbildung und praxisnahe Einblicke in verschiedene Fachbereiche.

Ihre Ausbildung im Detail:

Während Ihrer 3-jährigen dualen Ausbildung greifen Sie uns in unseren Beratungs- und Begutachtungszentren unter die Arme. Hier dreht sich alles um die sozialmedizinische Fallberatung, Pflegebegutachtung und das Krankenhaus-Fallmanagement. Außerdem lernen Sie für circa vier Wochen zwei Außenstationen kennen: Im Krankenhaus und in einer Apotheke sammeln Sie unter anderem Erfahrungen in der Materialwirtschaft und im richtigen Umgang mit Medikamenten. Ferner zählen wir am Empfang, am Telefon oder bei der Versichertenannahme auf Ihr freundliches Wesen. In unserer Hauptverwaltung in Düsseldorf warten dann die Fachbereiche Personal, Controlling, Finanzen und Kommunikation auf Sie. Für die theoretischen Basics besuchen Sie zweimal in der Woche ein Berufskolleg – so sind Sie für alle Herausforderungen bestens gerüstet.

Das bringen Sie mit:

  • Mittlere Reife oder Fachhochschulreife
  • Interesse am Thema Gesundheit
  • Soziale Kompetenz sowie eine offene und kommunikative Art

Unser Angebot damit Sie zufrieden sind:

  • Eine umfassende, praxisbezogene und vielseitige Ausbildung in den verschiedenen Fachbereichen unseres Hauses 
  • Eine angemessene Ausbildungsvergütung nach dem Tarifvertrag für die Medizinischen Dienste (MDK-T) 
  • Eine 38,5-Stunden-Woche in Gleitzeit, ohne Wochenenddienste, dafür mit 30 Tagen Urlaub im Jahr 
  • Ein durchdachtes und fundiertes Ausbildungsprogramm dank langjähriger Erfahrung als Ausbildungsbetrieb für Kaufleute 
  • Betriebsinterner Unterricht zur Vertiefung der Ausbildungsinhalte 
  • Eine moderne Büroausstattung mit verschiedensten Software-Programmen wie MS Office, SAP, Lotus Notes, ISmed etc.